Motivationstraining

Warum Wollen allein keine Gewinner produziert

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: 1 Minuten, 9 Sekunden

Schluss mit der Angst:

Mit innerer Überzeugung gegen den Stress

Hat man Ihnen auch schon mal erzählt, dass allein der unbedingte Wille zum Erfolg ausreicht, um diesen Erfolg auch zu erreichen? Und? Hat es funktioniert? Hat allein der Wille bei einem Wettkampf – sei es im Sport, beim Karrieresprung oder in der Freizeit – dazu geführt, dass Sie gewonnen haben? Vielleicht. Es wäre Ihnen zu wünschen. Aber auch die anderen sind nicht angetreten, um zu verlieren. Das Motto „Dabei sein ist alles“ steht selten auf dem Revers des Gegners. Auch sie hatten den Willen zu gewinnen, der erste zu sein und Sie zu schlagen. Keiner tritt an, um zu verlieren, zweiter oder gar dritter Sieger zu werden. Der Wille kann also nicht entscheidend sein. Die einfache Formel „Du musst es nur wollen“ gehört zu den dümmsten Mythen von Motivations- und Erfolgspredigern. Glauben Sie denen nicht, wenn Sie wirklich erfolgreich sein wollen – zumal unter Stress, in der ganz konkreten Wettkampfsituation, wenn Ihnen der Gegner gegenübersteht, der Konkurrent um den neuen Chefsessel im Meeting brilliert und Sie in kürzester Zeit die ach so wichtige Präsentation abgeben müssen. Die Präsentation, die über ihren Aufstieg und Fall entscheidet. In diesen Situationen werden Sieger gemacht. Stark ist, wer auch unter Stress funktioniert, der liefert und leistet trotz widriger Umstände und knapper Ressourcen.

Was aber ist das entscheidende Element für Erfolg, wenn es nicht der Wille allein ist? Ist der Sieg über die Angst. Stress entsteht auch und vor allem durch Angst. Natürlich hat Stress viele Ursachen und die permanente und alltägliche Arbeitsüberlastung soll hier nicht kleingeredet werden. Aber am Ende ist Stress immer die Angst vor den Konsequenzen. …

Weiterlesen im Motivationsbrief-Archiv.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.