Achte auf Deine Gedanken!

7 Stufen zum Erfolg - DS meditieren - Stufe 4

Selbst wenn Du längst weißt, dass Deine Gefühle Deine Gedanken bestimmen und die letztendlich zu dem führen, was Du tust, solltest Du Dir das immer mal wieder in Erinnerung rufen. Wie versetze ich mich in gute Stimmung, wenn besondere Herausforderungen anstehen? Auf welche großen Erfolge kann ich mich stützen? Wie habe ich mich verhalten, als ich etwas Ähnliches tun musste und plötzlich voller Selbstzweifel war?
Wichtig vor allem: Wie gut habe ich mich gefühlt, als die Hürde genommen war? Das will ich gerne noch einmal erleben. Nicht vergessen: Erst kommen die guten Gedanken, dann folgen die Taten.

7. Mai 2019

Gedanken

7. Mai 2019

Soziale Kontakte

7. Mai 2019

Thema

7. Mai 2019

Mehr Machen = Multitasking?

7. Mai 2019

Meditation

7. Mai 2019

Tanke Energie

7. Mai 2019

Verändere Deine Gewohnheiten

7. Mai 2019

Schenke Deinen Hindernissen Aufmerksamkeit

6. Mai 2019

Dein positiver Gedankenvorrat