Abnehmen Blog

Sie brauchen Motivation, um abzunehmen

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: 2 Minuten, 6 Sekunden

Endlich das Traumgewicht erreichen!
Mit der richtigen Motivation ist es möglich.

Abnehmen möchten viele, aber oft scheitert es schon am ersten Schritt. Denn der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Oft fehlt nur die richtige Motivation um abzunehmen. Hier gilt es den Kern, den Willen, das Abnehmen-Wollen zu trainieren. Motivationstrainer Dirk Schmidt hilft mit seinem unterhaltsamen Ratgeber diese Anfangsschritte zu meistern. Er ist zwar kein Ernährungswissenschaftler, der mit der eigentlichen Ernährungsumstellung punkten kann, aber er nutzt die eigene Vorstellungskraft als Antrieb. Mit dieser entstehen Bilder im Kopf die helfen, sich zu disziplinieren und dem Wunschgewicht Schritt für Schritt entgegen zu gehen. Wenn die Gedanken etwas anderes wollen, hilft keine Diät. Der Autor trägt mit seiner „Schmidt’s Motivations-Treppe: 10 Stufen zum Erfolg“ zum positiven Denken auf dem oft steinigen Weg zum persönlichen Idealgewicht bei.

Auf unterhaltsame, packende und sympathische Art gibt er motivierende, praktische Anleitungen rund ums Abnehmen und den Weg zum Wohlfühlgewicht. Abnehmen unmöglich? Schaffen kann das jeder – wenn Sie wüssten, was Sie können.

Mit dem Motivationsplan des Motivationstrainers Dirk Schmidt erreichen Sie Ihr Zielgewicht:

  • Machen Sie einen Plan mit konkreten Zielen
    Fassen Sie realistische und konkrete Ziele zusammen und teilen diese in kleine Zwischenziele auf. Deren Erreichen ist der Treibstoff zur Selbstmotivation. Wie kann das aussehen? Einfach nur abnehmen? Damit kommen Sie nicht weiter. Machen Sie Ihr Ziel konkret. Zum Beispiel „Bis Ende des Jahres 15 Kilo abnehmen“ – dies ist zu schaffen. In Zwischenziele unterteilt bedeutet das zwei Kilo pro Monat.
  • Machen Sie Ihren Plan zur täglichen Routine
    Lassen Sie Ihre neuen Ernährungsrichtlinien zur Gewohnheit werden. 90 Prozent aller Erfolge basieren auf zur festen Gewohnheit gewordenen Programmen. Das gilt für das Abnehmen gleichermaßen.
  • Positiv denken und positiv erleben
    Denken Sie daran, was Sie wollen und nicht, was Sie nicht wollen – dann fällt das richtige Handeln von vornherein und später gewohnheitsgemäß leichter. Sie wollen abnehmen, darauf sollte Ihr gedanklicher Fokus liegen. Nicht darauf „nicht zuzunehmen“.
  • Glauben Sie an sich!
    Verbannen Sie negative Glaubenssätze („Ich schaffe das nicht“), kehren Sie diese in positive um („Ich nehme ab, denn ich habe mir das vorgenommen!“)
  • Schauen Sie nach vorne
    Konzentrieren Sie sich nicht auf Misserfolge, sondern auf Ihr Ziel: Stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlt, wenn Sie Erfolg haben, wenn Sie 15 Kilo abgenommen haben. Imagination kann Wunder bewirken! Je stärker das Gefühl ist, desto eher erreichen Sie Ihr Ziel.
  • Starten Sie jetzt!
    Legen Sie jetzt den Schokoladenriegel beiseite. Sofort ist immer der beste Moment, um seine Vorhaben in die Tat umzusetzen. Die Theorie bringt Sie nur bedingt weiter, ausschließlich mit der Umsetzung nähern Sie sich Ihrem Wunschgewicht.
  • Ihr „Schweinehund“ hat keine Chance!
    Sie sind stärker als Ihr innerer Schweinehund! Halten Sie an Ihrem Plan fest.

Für Tipps und Strategien, um Ihr Traumgewicht zu erreichen besuchen Sie eine Veranstaltung des Motivationstrainers Dirk Schmidt oder kaufen Sie sein neues Buch “Wenn Sie wüssten, was Sie können – ein unterhaltsamer Motivations-Ratgeber”.

Träumen Sie nicht länger von Ihrem Idealgewicht sondern erreichen Sie es! Erfolg garantiert!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.