Schmidt’s Motivationstreppe – Stufe 8: Pausen statt Multitasking

Ich habe einen Traum

Je mehr ich mache, desto schneller bin ich am Ziel – diese Strategie kann leicht nach hinten losgehen, wenn Sie Mehr-Machen mit pausenlosem Multitasking verwechseln. Zum Energietanken auf dem Weg zum Erfolg brauchen Sie Pausen. Boxenstopps für Herz und Hirn. Feste Zeiten fürs Gedanken-Hängenlassen, Pläne-Machen und Rückschau-Halten (”Das habe ich schon alles geschafft”).

Was ist zu tun?
Ritualisieren Sie feste Pausen. Klinken Sie sich immer mal wieder aus dem Alltag aus. Machen Sie nicht nur einmal im Jahr Urlaub, sondern auch immer mal wieder eine Kurzreise zwischendurch. Lassen Sie sich von neuen Eindrücken inspirieren, lernen Sie Nichtstun, Tiefenatmung, Achtsamkeit oder Ganzkörper-Entspannung. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.