stimmezu-stimmenichtzu

Visualisierung

Mir fällt es leicht, meine Ziele im Kopf ablaufen zu lassen.
Ich übe meine Ziele zuerst im Kopf, bevor ich sie ausführe.
Es ist schwer für mich mentale Bilder zu formen.
Ich weiß, wie sich meine Ziele anfühlen.

Vorbereitung

Ich setze meine Ziele im Alltag um.
Ich nehme immer sehr spezifische Ziele in Angriff.
Eine Analyse erfolgt nach jedem Monat.
Ich setze mir Ziele, die ich erreiche.

Selbstvertrauen

Ich habe in meine Leistung wenig Selbstvertrauen.
Ich beginne meinen Tag mit selbstbewussten Gedanken.
In stressigen Situationen, schwindet mein Selbstvertrauen.
Ich behalte meine positive Einstellung während des gesamten Tages.

Angstmanagement

Ich habe oft Angst vor dem "Verlieren".
Ich mache mir Sorgen, dass ich mich blamieren werde.
Ich ärgere mich über meine Fehler, während meines Alltages.
Ich kann mit dem Leistungsdruck schwer umgehen.

Konzentration

Meine Gedanken schweifen sehr oft ab.
Ich kann mich in entscheidenden Situationen gut konzentrieren.
Unerwartete Einflüsse bringen mich aus dem Konzept.
Leicht abgelenkt zu werden, ist ein Problem für mich.

Entspannung

Ich kann mich vor einer stressigen Situation gut entspannen.
Ich bin vor schwierigen Situationen zu angespannt.
Eine meiner Stärken ist, mich selbst zu entspannen.
Ich weiß, wie ich mich in schwierigen Situationen entspanne.

Motivation

In schwierigen Situationen gebe ich mein Bestes.
Ich genieße schwierige Situationen.
Ich kann mich selbst gut motivieren.
Wenn ich keine Chance mehr habe, gebe ich meistens auf.

An diese E-Mail-Adresse wird die Auswertung des Fragebogens gesendet:

Tragen Sie sich unverbindlich zu unserem E-Mail-Service ein:
zum täglichen Motivationstipp anmelden
zum Motivationsbrief anmelden