Formulieren Sie ihre Ziele glaubhaft!

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: 0 Minuten, 28 Sekunden

Motivationstrainer Dirk Schmidt empfiehlt, Ziele so zu formulieren, dass diese glaubhaft sind. Wenn Sie sich etwas vornehmen, sollten Sie Weichmacher vermeiden. Sätze wie „Ich möchte…ich könnte…“ sind nicht glaubhaft. Das heißt: „Ich werde…!“
Wie sollen andere an Sie glauben, wenn Sie es selbst nicht zu 100% tun? Setzen Sie sich dazu einen zeitlichen Rahmen, bis wann Sie welches realistische Ziel erreicht haben wollen. Und verzagen Sie nicht, falls es trotz aller Disziplin und Anstrengung nicht klappt. Manchmal terminieren wir den Zeitraum, bis wann wir ein bestimmtes Ziel erreicht haben wollen zu knapp oder es kommen äußere Einflüsse dazwischen, mit denen wir nicht gerechnet haben. Das macht nichts. Just going on – Durchhalten!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.