Erfahrung macht klug

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: 0 Minuten, 20 Sekunden

Wer nicht arbeitet, macht auch keine Fehler. Wer viel arbeitet, macht viele Fehler. Auf diese Formel kann man die Welt zwar nicht reduzieren, aber Tatsache ist, dass jeder, der etwas in Bewegung setzt auch Fehler macht. Das ist keine Tragik. Jedoch wer den gleichen Fehler mehrfach macht, sollte sein Verhalten überdenken. Fehler sind eine Art Wegweiser und keine persönliche Niederlage. Es ist wichtig, zu seinen Fehlern zu stehen, aus ihnen zu lernen und dadurch die Kraft zu schöpfen, diese Fehler zu beheben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.